Bericht zum Landesjugendausschuss am 24.10.2018 und Landesjugendtag der SBB Jugend am 26.10.2018

26. Oktober 2018

Am 24. Oktober 2018 fand der Landesjugendausschuss statt. Dort kommen die Vertreter der Jugend aus den Mitgliedsgewerkschaften des SBB Beamtenbund und Tarifunion zusammen und besprechen die Arbeit der sbb jugend.

Die Landesjugendleitung erörtert ihre Arbeit des letzten Jahres und stellt die Kassenlage vor. In diesem Jahr bestand die Hauptaufgabe in der Vorbereitung des Landesjugendtages. Am Nachmittag fand eine Podiumsdiskussion zum Thema "Demografischer Wandel in der öffentlichen Verwaltung - Herausforderung für jung und alt" im Sächsischen Landtag statt. Nach mehreren Impulsreferaten fand eine interessante Diskussion zwischen allen im Landtag vertretenen Parteien statt.

Am 26. Oktober 2018 trafen sich alle Delegierten zum Landesjugendtag in der Bergwirtschaft Wilder Mann, Dresden. Die sbb jugend veranstaltet alle fünf Jahre einen Landesjugendtag. Dieser ist das höchste Gremium der Jugend und hat die Aufgabe die Arbeit der nächsten Jahre zu bestimmen. Weiterhin wurde an diesem Tag eine neue Landesjugendleitung gewählt.

Neuer Vorsitzender Henrik Biehle (GdS)
Stellvertreter: Chris Leon Nemitz (vbba), Sören Herrmann (DPolG)

Mandy Zschach

Unsere Partner