Bericht zum Weihnachtsmarktbesuch mit der SBB Jugend am 12.12.2019 in Dresden

12. Dezember 2019

Am 12. Dezember lud die SBB Jugend zum gemütlichen Glühweintrinken auf den Augustusmarkt in Dresden ein.

Der Einladung folgten ich und zwei Mitglieder der Deutschen Steuer-Gewerkschaft (DStG) gerne. Mit dabei waren auch zwei junge Erdenbürger. Man kann nicht früh genug in die Verbandsarbeit eingeführt werden. Treffpunkt war die Geschäftsstelle des SBB. Hier stellten wird erst einmal uns und die eigene Jugendarbeit kurz vor. Anschließend sprachen sich Nannette Seidler (Landesvorsitzende des SBB) und Chris Nemitz (SBB Jugend) für eine weiter Vernetzung der Jugendbeauftragten aus. Aus diesem Grunde sind ab 2020 ein eigenes Jugend-Seminar, regionale Jugend-Stammtische und Jugend-Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Fachgewerkschaften geplant. Sobald hier Termine feststehen, werden diese natürlich weitergegeben und unter der Rubrik  Termine veröffentlicht.

Dann ging es auf den Weihnachtsmarkt mit dem berühmten „blauen Baum“ um den dortigen Glühwein zu testen. Hierbei wurde sich angeregt über die derzeitige und kommende Jugendarbeit sowie aktuelle Landespolitik ausgetauscht.

Das war ein interessanter Abend und ich freue mich schon auf die weitere Zusammenarbeit mit der (ab 25. Januar neuen) SBB Jugend. Ich wünsche den Chemnitzern nächste Woche (17. Dezember) viel Spaß, auf Einladung der SBB Jugend ein (oder mehrere) Glühwein zu trinken und dabei neue Kontakte zu knüpfen sowie Anregungen für unsere Verbandsarbeit mitzunehmen.

 

Katharina Kreß
Jugendbeauftragte

Unsere Partner